Zarte Begleiter.....die neue, kleine Kollektion für Pro7

Ich habe ja bereits darüber berichtet, wie meine Ideen für die neuen Schmuckstücke entstanden sind, die ich für Pro7  (hier klicken) entworfen habe. Hier zeige ich euch nun einige der neuen Unikate, die ihr auch in meinem Shop (hier klicken) findet.....


Elegant, zart, natürlich und doch voller Stärke - so ist für mich der Winter. Gedeckte Farben und zartes Licht stehen im Kontrast zu kargen Bäumen und harter, kalter Erde. Und trotzdem ist der Winter zauberhaft. Wenn der Nebel die Natur umhüllt, wirkt alles mystisch und geheimnisvoll. Die neuen Schmuckstücke, die ich für Pro7 entworfen habe, erinnern mich an Waldwege, bei deren Durchstreifen die Blätter unter den Füßen rascheln; an kühle und frostige Wintermorgen, die die Natur mit Magie erfüllen; an Waldfrüchte und kleine Beeren, auf denen Eiskristalle glitzern.


Mittlerweile mag ich diese Jahreszeit, besonders wenn ich mit einem oder beiden Hunden unterwegs bin. Ihnen ist es vollkommen egal ob es kalt und frostig ist, sie haben immer gute Laune! Sie leben im Hier und Jetzt, genießen jeden Augenblick! So versuche auch ich, die Jahreszeiten weniger zu bewerten und ihre Besonderheiten und ihre ganz eigene Schönheit wahrzunehmen. Ich erblicke z,B. kleine, gefrorene Beeren, versteckt hinter Laub. Aus solchen Momenten entstehen Ideen für Schmuckstücke, wie die Kombination aus einem Navette mit einer kleinen Rundung. 


Ein weiterer Anhänger, den ich selbst unglaublich schön finde, ist sehr einfach gehalten und doch sehr ausdrucksstark. In der Rindenstruktur eines rechteckigen Unikates befindet sich eine längliche Vertiefung. Diese Vertiefung erinnert mich an einen "Lebensweg". Manchmal ist ein solcher Weg etwas uneben, mit Höhen und Tiefen, aber wir sollten immer unseren Weg wählen. Er macht uns zu einem einzigartigen, ganz besonderen Menschen!


Mein absolutes Lieblingsstück ist jedoch ein Set aus Gold. Ich liebe Goldschmuck und ich liebe runde Formen. Hier habe ich sehr zart gearbeitet und die Herstellung der Gussvorlage war wirklich schwierig. Aber dieses Set war es wert, denn es ist traumhaft schön geworden, Anhänger und Ohrhänger (ich mag Ohrschmuck, der sich bewegt und etwas lockerer wirkt) bestehen aus einem schmalen Kreis. Ohne Anfang, ohne Ende, für alles offen und doch vollkommen in sich ruhend. So etwas mag ich sehr. 


Die Natur ist einfach vollkommen und aus ihr schöpfe ich immer neue Ideen! Alles ist miteinander verbunden, alles ist kraftvoll, stark und lebt in einem Kreislauf. Vielleicht seht ihr etwas ganz anderes in meinen Schmuckstücken, das finde ich sehr spannend. Für mich fühlt sich Wind womöglich sehr kühl an und für einen anderen Menschen ist es nur eine frische Brise. Was ich als angenehm warm empfinde, ist euch vielleicht schon viel zu heiß. Die Geräusche eines Baches beruhigen mich, sind sie Dir zu laut? Genau das ist es jedoch, diese Gefühle und Empfindungen, die uns so einzigartig machen - und so einzigartig ist jedes Schmuckstück meiner Kollektion. 


Es gibt noch weitere, neue Unikate, die ihr euch in meinem Shop (hier klicken) anschauen könnt. Da ich die meisten Stücke jedoch erst für euch anfertige dauert es manchmal eine Weile, bis ihr eure Unikate in den Händen haltet. 

0 0
Feed